Zum Inhalt

MySQL (MariaDB) auf UTF-8 umstellen

Ich glaubte das passiert nicht mehr, doch bevor ich mich versah hatte ich selbst einen der alten Zeichensätze an der Backe! Was tun? Bei MySQL ab Version 5 geht das recht einfach:

Soll die Datenbank schneller sortieren, nutzt man utf8-general-ci, für die perfekte Sortierung wählt man stattdessen utf8-unicode-ci, wobei das „ci“ für case insensitive steht.

Nun bemüht man die Konsole – oder phpMyAdmin für jede Tabelle:

ALTER TABLE Tabellenname CONVERT TO CHARACTER SET utf8 COLLATE utf8_general_ci

und für die Voreinstellung der Datenbank (damit zukünftig die Tabellen gleich mit UTF-8 erzeugt werden):

ALTER DATABASE Datenbankname DEFAULT CHARACTER SET  utf8 COLLATE utf8_general_ci

Das war bereits alles!

PS: Wer sich fragt warum wo der Unterschied zwischen MariaDB und MySQL ist: Für den Benutzer gibt es keinen! MariaDB ist ein Fork, der aus MySQL entstand. Die ganze – spannende – Geschichte liest man aber besser an anderer Stelle, einen schönen Einstieg findet man auf Wikipedia.

Published inHello World

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.